Logo Österreichische Arbeitsgemeinschaft Zöliakie

Glutenfrei leben

Erfahrungsberichte

Hier können Zöliakie-Betroffene über ihre Hotel-, Gastronomie-und Urlaubs-Erfahrungen berichten. Bitte beachten Sie, dass die Angaben von der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft Zöliakie nicht überprüft werden. Es wird keinerlei Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der veröffentlichten Beiträge übernommen. Achten Sie bitte auf das Erstellungsdatum. Möglicherweise sind die Inhalte bei älteren Beiträgen nicht mehr aktuell.

Wenn Sie österreichische Hotel- oder Gastronomiebetriebe mit glutenfreiem Angebot suchen, die die Einhaltung der Richtlinien für die glutenfreie Gastronomie bestätigt haben, schauen Sie bitte zur Gastronomie-Datenbank. (zugänglich nur für Mitglieder)

Hotel Sarotla

Brand (bei Bludenz) - Vorarlberg

Negativ

Vom 30.9. bis 3.10. waren wir im Hotel Sarotla. Das Hotel wirbt u.a. mit glutenfreier Kost. Wir haben leider extrem schlechte Erfahrungen im Laufe der 3 Tage in Bezug auf die glutenfreie Kost gemacht. Am 1. Tag wurde eine Käsesuppe mit Croutons serviert die nicht glutenfrei waren (dies war einfach zu klären vor dem Verzehr). Am 2. Tag waren im Dessert Kekskrümel enthalten die leider vorab nicht ersichtlich waren. Aufgrund des Verzehrs kam es leider zu einer entsprechenden körperlichen Reaktion. Das Dessert wurde nach Reklamation zwar ausgetauscht, aber zu spät. Am 3. Tag wurde eine wiederum als glutenfreie Suppe benannte Gemüsesuppe serviert die jedoch glutenhaltige Nudeln enthielt. In einem Gespräch mit der Chefin des Hauses entschuldigte diese sich zwar mehrfach, was die leider erneute körperliche Reaktion aber auch nicht rückgängig machen konnte. Die Chefin des Hauses verwies darauf, dass die Köchin die sich mit dem Thema Zöliakie auskennt aktuell krank wäre, aber die Küche natürlich trotzdem in der Lage sei glutenfreie Gerichte anzubieten. Leider war das Gegenteil der Fall. Aus unserer Sicht war niemand vom anwesenden Personal (weder Küche, noch Service, noch Leitung des Hauses) in irgendeiner Form vertraut mit dem Thema Zöliakie. Auch erschien es uns so, als ob man es recht gleichgültig aufnahm, dass eine Gesundheitsschädigung durch die glutenhaltigen Gerichte erfolgte.

04.10.2017

Hotel-Gasthof Bauernhofer

Brandlucken-Heilbrunn - Steiermark

Positiv

Ich war schon öfters Mittagessen beim Bauernhofer, nach einem

Wanderausflug, es gab immer lecker gf Essen ohne Aufpreis.

Beim Mittagsmenü bekam ich meine Frittatensuppe gf, auch

das Schnitzel, herrlich knusprig.

Bauernhofer ist auch Hotel, in einer sehr schönen Region

Brandlucken-Sommeralm im Bezirk Weiz, hat auch eine

Freilichtbühne,im Sommer mit Theater-Aufführung oder Konzerte.

Das Essen hat mir immer super geschmeckt, auch das Preis-

Leistungsverhältnis stimmt.

02.10.2017

Molzbachhof

Kirchberg am Wechsel - Niederösterreich

Positiv

Wir haben bei der Reservierung angegeben, dass wir glutenfrei essen müssen. In der Früh und zum Mittagssalat wurde uns automatisch das Gebäck auf den Tisch gestellt, das Abendmenü wurde für uns glutenfrei und extrem gut zubereitet.

30.09.2017

Dreams La Romana Spa & Resort

Dominikanische Republik - Mittel- und Südamerika

Positiv

Das Hotel in der Karibik kann ich nur empfehlen. Beim Buchen unbedingt die Zöliakie angeben (ich mach das immer in Form des Textes in der jeweiligen Landessprache und in Englisch), beim Einchecken dann wieder erwähnen. Ich bekam einen eigenen Brief, indem auf Spanisch meine Krankheit beschrieben war und was ich vermeiden muss bzw. essen darf. Das sollte ich immer dem Hauptkellner geben. Es gibt 8 Restaurants, indenen man überall mind. 3 Gerichte bekommt (A la carte). Schon am Eingang wird die Zimmernummer aufgeschrieben und gleich nach Allergien gefragt und dann auch vermerkt. In den meisten Restaurants sind die Speisen mit der durchgestrichenen Ähre gekennzeichnet. Das Essen schmeckt auch sehr gut und ich war rundum zufrieden. Ach ja: unbedingt "Preferred Club" buchen- da gibts noch mehr glutenfreie Angebote (-;

15.09.2017

Hotel/Gastronomie Viktor

Viktorsberg - Vorarlberg

Positiv

Im Hotel Viktor in Viktorsberg kennt man sich bestens aus. Ich bekam frisch aufgebackenes Brot (ich denke von Resch&Frisch), welches mit einer Stoffserviette abgedeckt war (ich nehme mal an, um Kontamination zu vermeiden). Auch beim Essen wurde meines immer extra als glutenfrei ausgewiesen und ich fühlte mich bestens aufgehoben. Außerdem ist das Essen echt lecker (-:

15.09.2017

Palast Hohenems

Hohenems - Vorarlberg

Positiv

Nach dem ich bereits bei der Reservierung die Zöliakie bekannt gab, wurde mir gleich versichert, dass sie sich auskennen. Ich bekam eine extra Speisekarte, in der aber nicht besonders viele gf Gerichte sind. Ich frage manchmal beim Kellner immer nochmals nach, ob es wirklich gf ist, damit er sicher weiß, um was es geht. Anfangs war er der Meinung "ein Brösel macht ja nix", nachdem ich ihn aber aufgeklärt habe, war er sehr bemüht. Er gab alles in die Küche weiter und diese machten mir extra eine frische Soße und frische Kartoffelpuffer- um sicher zu gehen! Hat dann alles super geklappt. Die Preise dort sind allerdings etwas höher.

15.09.2017

Konditorei Schenkel

Aichach - Deutschland

Positiv

Mein Zölisohn u. ich waren letzte Woche in der Konditorei Schenkel in Aichach bei Augsburg. Dies ist eine glutenfreie Konditorei u. es gibt ausschließlich glutenfreie Torten, Kuchen, Brot u. Gebäck etc. etc. Wir waren im Schlaraffenland. Wir waren restlos begeistert. Auch eine lange Anfahrt, wir hatten eine 4stündige Anfahrtszeit, zahlt sich echt aus u. die Konditorei ist einen Besuch wert.

12.09.2017

Karl Ludwig Haus

Rax - Niederösterreich

Positiv

Das Karl Ludwig Haus (www.karlludwighaus.at) hat eine tadellose Allergenkennzeichnung und immer auch gf Speisen, gf Brot und gf Bier im Angebot. Zum Frühstück bei Übernachtung erhält man das gf Brot (das übrigens ausgezeichnet schmeckt!) auch ohne Aufpreis dazu.

 

08.09.2017

Pauli´s Stuben, Hotel Restaurant Braunstein

A-7083 Purbach, Fellnergasse 1a - Burgenland

Positiv

Ich besuchte mit einer Freundin die Seefestspiele in Mörbisch. Zum verfrühten Abendessen - 16.30 - machten wir Halt im Hotel Restaurant Braunstein in Purbach. Nicht nur, dass zu dieser Zeit die komplette Speisekarte angeboten wurde, gab es auch fast alles Speisen glutenfrei. So konnte ich nach langer Zeit wieder einmal ein Cordon Bleu mit selbstgemachten Pommes genießen. Hervorzuheben ist auch die kompetente und freundliche Bedienung.

25.08.2017

Hard Rock Cafe Vienna

Wien - Wien

Positiv

Möchte hinzufügen, dass ich diese glutenfreie Speisekarte auch im Hardrockcafe in Barcelona genossen habe. Der Burger war Spitze - wirklich sehr empfehlenswert!

24.08.2017