Logo Österreichische Arbeitsgemeinschaft Zöliakie

Glutenfrei leben

Erfahrungsberichte

Hier können Zöliakie-Betroffene über ihre Hotel-, Gastronomie-und Urlaubs-Erfahrungen berichten. Bitte beachten Sie, dass die Angaben von der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft Zöliakie nicht überprüft werden. Es wird keinerlei Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der veröffentlichten Beiträge übernommen. Achten Sie bitte auf das Erstellungsdatum. Möglicherweise sind die Inhalte bei älteren Beiträgen nicht mehr aktuell.

Wenn Sie österreichische Hotel- oder Gastronomiebetriebe mit glutenfreiem Angebot suchen, die die Einhaltung der Richtlinien für die glutenfreie Gastronomie bestätigt haben, schauen Sie bitte zur Gastronomie-Datenbank. (zugänglich nur für Mitglieder)

Glutenfreie Konditorei

Dorfstraße 37, 9552 Steindorf am Ossiacher See - Kärnten

Positiv

Gleich neben der Bundesstraße am Platz der Baumschule Teuffenbach gibt es eine kleine "glutenfreie Konditorei" in der Sachertorte, Kokosschnitten,... usw. angeboten werden. Die Auswahl ist überschaubar aber ausschließlich glutenfrei. Die Sachertorte und der Kaffee waren jedenfalls köstlich. Samstag gibt es immer glutenfreie Langos :-)

25.08.2021

Heurigenlokal Böswirth, Weinviertel

Zistersdorf - Niederösterreich

Positiv

schönes Lokal mit großer, überdachter Terrasse, freundliche Bedienung; ausführliche Beratung bzgl. Allergene und Zutaten der Speisen durch das Personal; frisch aufgebackenes (separat abgepacktes) glutenfreies Gebäck; köstliche Heurigen-Schmankerln und gute Weine!

24.08.2021

Familienhotel Berger

St. Jakob im Walde - Steiermark

Positiv

Absolute Empfehlung, kleines Familien/Kinderhotel im Joglland. Küche ist auf gluten- und laktosefreie Speisen geschult. Alle wissen sofort Bescheid, es wird streng darauf geachtet, dass es zu keiner Kontamination kommt. Beim italienischen Buffet-Abend hat mir der Küchenchef extra gf Bruschetta und eine Pizza gemacht. Abgesehen davon, ist das Hotel wirklich sehr schön, klein und in einer tollen Lage, ein Paradies für Kinder und Eltern.

24.08.2021

Burgenland Urlaub

Rust - Burgenland

Positiv

Wir waren dieses Wochenende im Burgenland im Family Park, übernachtet haben wir in der Pension Anna in Rust. Die Inhaberin hat immer glutenfreie Semmeln, die sie ordnungsgemäß aufbäckt. Wurst ist glutenfrei und alles andere ist sauber von einander getrennt. Sie würde sogar auf Sonderwünsche eingehen, wenn man es ihr vorab sagt.

Gegessen haben wir 2 x sehr sehr gut im Restaurant „Zum Alten Stadttor”. Auch hier war glutenfrei überhaupt kein Thema. Naturschnitzel mit Reis, Reisfleisch, Ripperln usw. Alles TOP! Wir mussten sogar ein zweites Mal hingehen, weil es zu gut war! Zertifiziert sind sie zwar nicht, aber äußerst bemüht und unser 8-jähriger Sohn war mehr als glücklich!

21.08.2021 - Katja Schabler

Bacchus

Porec - Kroatien

Neutral

Das Bacchus ist ein idyllisches, kleines Lokal mitten in Porec. Da auf tripadvisor.at auch die Möglichkeit von glutenfreien Speisen angeführt wurde, hätten wir gerne davon Gebrauch gemacht. Es gibt zwar diverse Salate und Käseteller (aber ohne Gebäck, weil es kein glutenfreies Gebäck dazu gibt) oder aber eine istrische Platte mit Schinken und Wurst, wobei man uns nicht sagen konnte, ob in der Wurst Gluten enthalten sind. Für ein gutes Glas Wein jedenfalls einen Besuch wert! Normales Bier gibt es vom Fass, glutenfreies Bier wird (auf Nachfrage bei der Chefin selbst) nicht angeboten.

17.08.2021

Ausonia Beach Bar

Lignano Sabbiadoro - Italien

Positiv

Italien wurde sogar an der Strandbar "Ausonia Beach Bar" in Lignano Sabbiadoro seinem Ruf als Glutenfrei-Paradies gerecht. Dort gibt es das Birra senza glutine gut gekühlt als das normalste der Welt. Dankeschön!

17.08.2021

Gelateria MU

Lignano Sabbiadoro - Italien

Positiv

Die Gelateria MU in der Einkaufsstraße in Lignano Sabbiadoro ist eine Selbstbedienungseisdiele, wo genau definiert ist, welche Eissorte bzw. welches Topping, welche Waffeln usw. "senza glutine" sind und welche nicht. Überdies kennen sich die Mitarbeiter gut aus.

17.08.2021

Hotel Materada Plava Laguna

Porec - Kroatien

Negativ

Obwohl wir vor Buchung im Hotel Materada Plava Laguna in Porec hinsichtlich glutenfreier Verpflegung angefragt und diese auch bestätigt wurde, hat die Verpflegung gar nicht funktioniert. Es gab weder glutenfreies Gebäck, noch kannte sich das Personal damit aus. Die Rezeption verweist auf die Servicekräfte, welche jedoch bez glutena oder glutenfree nicht verstehen bzw. noch nie davon gehört haben. Das Buffet beim Frühstück und beim Abendessen ist mit Kärtchen beschriftet, aber daraus ist nicht erkennbar, ob Gluten enthalten sind oder nicht. Das zuständige Personal kennt sich nicht aus und kann daher keine Auskunft geben. Kurzum: Finger weg!!!

Für den Notfall: in Porec gibt es einen DM-Markt und einen Plodine-Supermarkt, wo es ein kleines (!!!) Sortiment an Schär-Produkten gibt.

17.08.2021

Café Hummel

Wien/Josefstadt - Wien

Neutral

Aufgrund eines Tipps war ich im o.a. Café Hummel um dort das glutenfreie Schnitzel (wahlweise Huhn oder Schwein) zu probieren. Dieses war vom Geschmack und Portionsgrösse in Ordnung. Wenn man dort über die Überheblichkeit des Kellners (man braucht fast eine Audienz um etwas bestellen zu „dürfen“) hinweg sieht, kann man als Zöli dort einkehren.

Ich werde es nicht mehr tun ….

15.08.2021

Eggerhof Familie Fresacher

Saalbach - Salzburg

Positiv

Wir haben heuer eine Woche in Saalbach im Hotel Eggerhof verbracht. Unser Sohn (9 Jahre) hat Zöliakie und ich habe im Vorfeld telefonisch mit Fam. Fresacher Kontakt aufgenommen. Frau Fresacher war überaus freundlich und hat mir erklärt, dass sie bereits seit 10 Jahren glutenfreie Speisen im Hotel anbieten. Ich durfte sogar selbstgebackenes glutenfreies Brot für unsere Wanderungen einfrieren. Beim Frühstück gab es mehrere glutenfreie Müsli-Sorten (Flocken, Amaranth-Pops, Knuspermüsli, …) zur Auswahl. Das Müsli stand komplett getrennt vom sonstigen Frühstücksbuffet. Das Gebäck von Resch & Frisch stand immer bereits am Tisch bereit (bei der Ankunft wurde abgeklärt ob eher Semmeln oder dunkle Weckerl bevorzugt werden und wieviel Stück aufgebacken werden sollen). An einem Morgen gab es Almfrühstück und auch hier wurden unserem Sohn glutenfreie Waffeln serviert. Der Nachmittagssnack und der Hauptgang des Abendessens wurden als Buffet angeboten. Unser Sohn bekam jedoch alles immer direkt aus der Küche, wobei Vorschläge gemacht wurden, was glutenfrei möglich war. Hier ist zu betonen, dass Frau Fresacher (sie ist in der Küche) immer bestrebt ist, möglichst idente Spesen zu servieren. Nur einige Beispiele: paniertes Schnitzerl, Pizza, Frittaten. In diesem Hotel wird nicht der einfache Weg gegangen – die Waffel beim Eis wird nicht einfach weggelassen, sondern durch eine glutenfreie Alternative ersetzt. Wir haben einen sehr erholsamen Urlaub verbracht, fühlten uns sicher und unser Sohn hat es sichtlich genossen! Vielen Dank an Familie Fresacher und das gesamte Team!

15.08.2021