StartseiteErfahrungsberichte

In diesem Bereich können Zöliakie-Betroffene ihre Erfahrungen austauschen.
Die Beiträge werden von der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft Zöliakie nicht überprüft! 
Überprüfte Betriebe im Bereich Gastronomie und Urlaub finden Sie im Handbuch!
Es wird keinerlei Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der veröffentlichten Beiträge übernommen.

Bericht suchen
Kategorie:          Region:
Suchbegriff: auch im Beitragstext suchen
   
  Neuen Erfahrungsbericht erstellen
Erfahrungsberichte:
Neuer Bericht vom 23.10.2017, 10:46 - E-Mail-Bestätigung noch ausständig!
Kategorie: Gastronomie     Region: Salzburg

 #1090

Betreff:  Zum Kaiser Karl - pure & natural 
Ort:  Salzburgerstraße 55, 5084 Großgmain, Salzburg 
Katharina Bastl ist Mitglied aus Wien schrieb am 16.10.2017 um 19:05

 positiv 

Wir waren beruflich in Salzburg unterwegs und waren außerhalb in Großgmain untergebracht. Auf einem Spaziergang ist uns dann der Gasthof "Zum Kaiser Karl - pure and natural" aufgefallen. Wir sind spontan und ohne vorherige Recherche einfach hinein gegangen.

Diese Spontanität wurde mehr als honoriert: Die Köchin ist der Besuch wert. Sie hat nicht nur eigene Erfahrungen (in Bezug auf salzarmes Essen), sondern ist kreativ und bereitet auf Wunsch hervorragende glutenfreie Speisen dazu. Auf Voranmeldung kann man auch glutenfreies Brot dort essen (ein Tag vorher Bescheid geben). Außerdem gibt es im gleichen Haus eine Unterkunft.
Ich wäre gerne noch mehrmals dort essen gegangen.
   eigene Erfahrung zu diesem Betreff hinzufügen
Kategorie: Unterkünfte/Hotels     Region: Kärnten

 #1089

Betreff:  Familiengut-Hotel Burgstaller  
Ort:  Seestrasse 6 . 9873 Döbriach 
Sabine aus Voitsberg schrieb am 16.10.2017 um 15:13

 positiv 

Wir waren in den vergangenen Semesterferien im Familiengut Burgstaller. Bereits bei der Anfrage habe ich bezüglich Zöliakie nachgefragt und auch bei der Buchung nochmals angegeben, dass unser Sohn Zöliakie hat - es wurde mir im Vorfeld immer versichert, dass dies kein Problem sei.
Am ersten Abend wurden wir zu unserem Tisch gebracht und mein Sohn wurde bereits auf die Zöliakie angesprochen. Alle Kellner wussten bestens Bescheid. Er bekam zu jeder Mahlzeit ein eigenes Glutenfreies Menü ohne es extra noch erwähnen zu müssen. Beim Frühstück bekam mein Sohn täglich ein eigenes Brotkörbchen mit 2-3 frischen, noch warmen, Gebäckssorten. Wenn es bei der Nachmittagsjause etwas glutenhaltiges gab, kam einer der Kellner immer unaufgefordert auf uns zu und bat an, dass mein Sohn etwas glutenfreies haben könne. Die Speisen, sowohl glutenhaltig also auch glutenfrei, waren extrem gut und so können wir dieses Hotel uneingeschränkt weiter empfehlen!
   eigene Erfahrung zu diesem Betreff hinzufügen
Kategorie: Gastronomie     Region: Burgenland

 #1088

Betreff:  Familypark  
Ort:  St. Margarethen 
Sabine aus Voitsberg schrieb am 16.10.2017 um 08:24

 positiv 

Wir haben diesen Samstag mit meinem Sohn, der Zöliakie hat, im family Park Burgenland verbracht. Da ich natürlich sichergehen wollte, dass eher auch etwas geeignetes zu essen bekommt, habe ich bereits im Vorfeld die Homepage durchforstet. Und siehe da – es gibt eine eigene Liste auf der Homepage mit allen Restaurant Haus innerhalb des Parks, die für den Freie Speisen führen. Dazu wird noch genau angegeben und welche Speisen es sich handelt und ob noch andere Allergene enthalten sind.
Diese Angaben entsprechen zu 100 % dem vorgefundenen Angebot in den Restaurants und zu meiner großen Freude waren auch die Mitarbeiter bestens darüber informiert, da ich doch vorsichtshalber in den meisten aus nochmals nachgefragt habe, ob die Speisen auch wirklich glutenfrei sind. Hier kann man wirklich guten Gewissens einen wunderschönen und lustigen Ausflug genießen und ist trotz Zöliakie bestens versorgt.
   eigene Erfahrung zu diesem Betreff hinzufügen
Kategorie: Gastronomie     Region: Wien

 #1087

Betreff:  Hard Rock Cafe Vienna 
Ort:  Wien 
Ingrid aus Wien schrieb am 04.10.2017 um 17:01

 positiv 

In den Hard Rock Cafes scheint man wirklich gut aufgehoben zu sein. Für "Zölis" ebenfalls zu empfehlen: Das Hard Rock Cafe in Amsterdam.
Riesige Portionen (fast zu viel) und für jeden etwas dabei. Das Personal freundlich, aufmerksam, spricht tw. deutsch und scheint gut geschult zu sein. Einziger Wermutstropfen - furchtbar viel los. Wir haben bei unseren beiden Besuchen zwar relativ rasch einen Tisch bekommen, doch es ist besser, vorher zu reservieren.
   eigene Erfahrung zu diesem Betreff hinzufügen

andere Erfahrungen zu diesem Betreff:

  Susanne Stelzl ist Mitglied aus Graz Umgebung schrieb am 24.08.2017 um 11:22

 positiv 

  Möchte hinzufügen, dass ich diese glutenfreie Speisekarte auch im Hardrockcafe in Barcelona genossen habe. Der Burger war Spitze - wirklich sehr empfehlenswert!
  Nina Kupetzius ist Mitglied schrieb am 09.05.2017 um 17:01

 positiv 

  War vor einigen Wochen in Wien im Hard Rock Cafe und bekam eine durchaus respektable "Glutenfreie Speisekarte".
Ich konnte mich zwischen Nachos, Burger und Sandwich nicht entscheiden.
Wir haben Nachos (riiiiiiesen Portion) und einen Cobb Salat bestellt und ich war hellauf begeistert. Die Kellnerin war total aufgeschlossen und hat sich zur Sicherheit noch einmal erkundigt, ob mein gewünschtes Dressing eh glutenfrei ist.
Vor ca 2 Wochen waren wir dann in München im Hard Rock Cafe.... gleiche Karte und diesmal bestellte ich einen Burger. Auch der war sensationell und der Brownie danach war auch nur zu zweit zu bewerkstelligen.
Ich nehme somit an, dass es dieses Menu in allen Hard Rock Cafes gibt... aber ich werde weiter berichten.
  weitere Berichte

Mitglied werden!
Wir haben Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft geweckt?
Bitte wenden Sie sich an die jeweilige Kontaktperson in Ihrem Bundesland!
 
Erfahrungsberichte
Schildern Sie Ihre Erfahrungen und helfen Sie damit anderen Betroffenen...
 
Glutenfrei leben!
Sie haben soeben die Diagnose Zöliakie erhalten. Wir haben wichtige Tipps und Informationen für Sie.