StartseiteGlutenfrei lebenGlutenfreie Lebensmittel

Glutenfreie Lebensmittel

Als Ersatz für das verbotene Weizenmehl gibt es verschiedene glutenfreie Mehle und daraus hergestelltes Brot, Gebäck, Teigwaren etc., die in unseren 3-teiligen Broschüren "Glutenfreie Lebensmittel" im Teil 1 aufgelistet sind.

Aber nicht nur Weizenmehl sondern viele weitere glutenhältige Zutaten sind verboten. Daher haben wir die bekannten Lebensmittelhersteller um ihre glutenfreien Produkte gefragt. Diese haben ihre Rezepturen sorgfältig überprüft und uns ihre glutenfreien Produkte aufgelistet. Diese Informationen finden Sie in den oben genannten Broschüren "Glutenfreie Lebensmittel, die im Zöliakie-Handbuch eingehängt sind. Sie sind in folgende Abschnitte unterteilt:

  • Diätprodukte mit Glutenfrei-Symbol
  • Bäckereien
  • Catering-Menüservice
  • Fleischwaren
  • Lebensmittel des allgemeinen Verzehrs

In diesen Broschüren finden Sie rund 10.000 Produkte, gegliedert in 21 Produktgruppen von 528 Marken und 252 Firmen in alphabetischer Reihenfolge nach den Firmen und innerhalb der Firmen nach Produktgruppen und Marken doppelspaltig aufgelistet. Sie können diese Broschüren zum Einkauf mitnehmen und auch in Ihrem Zöliakie-Handbuch einreihen.

Diese Broschüren werden auch zur Diätberatung von Ärzten und Diätologen verwendet.

Sie als Zöliakie-Betroffener sind daher immer selbst am letzten Stand des Wissens, wenn Sie unser Zöliakie-Handbuch und die darin enthaltenen Broschüren besitzen.

Im Mitglieder-Bereich auf unserer Homepage ist diese Datenbank veröffentlicht, wo sie gezielt nach Produkten suchen und sich Ihre Einkaufsliste ausdrucken können. Alle Aktualisierungen, Änderungen und Streichungen sehen Sie sofort auf der Homepage und sind daher immer informiert. 

Mitglied werden!
Wir haben Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft geweckt?
Bitte wenden Sie sich an die jeweilige Kontaktperson in Ihrem Bundesland!
 
Erfahrungsberichte
Schildern Sie Ihre Erfahrungen und helfen Sie damit anderen Betroffenen...
 
Glutenfrei leben!
Sie haben soeben die Diagnose Zöliakie erhalten. Wir haben wichtige Tipps und Informationen für Sie.